D | F

modules

Aperçu des modules actuellement disponibles :
?
Geriatrie
Die Lebenserwartung stieg in den letzten Jahrzehnten an und flacht zurzeit wieder etwas ab. Vielfach müssen ältere Personen gleichzeitig mehrere Medikamente einnehmen, was zu Problemen bei der Verträglichkeit und Sicherheit verschiedener Arzneimittel führen kann. Hinzukommen altersbedingte Beschwerden wie nachlassende Sehkraft, Schwerhörigkeit oder Arthrose, die den Alltag älterer Personen charakterisieren. Eine einfühlsame Beratung mit entsprechenden Tipps wird deshalb von vielen Senioren besonders geschätzt.
détails »
?
Tiques : Bien protégé contre les petits vampires (Update 2019)
Les tiques peuvent transmettre les maladies borréliose de Lyme et méningo-encéphalite verno-estivale. Dans ce module, vous apprendrez comment ces deux maladies se manifestent. De plus, vous apprendrez comment se protéger contre les tiques et procéder en cas de piqûre de tique. Vos clients vous seront reconnaissants pour vos informations détaillées, ainsi que pour vos conseils et recommandations.
détails »
?
Harnwegsinfektionen – Brennpunkt Blase (Update 2019)
Insbesondere Frauen sind häufig von Harnwegsinfektionen betroffen. Typische Symptome sind dabei Schmerzen beim Wasserlassen und häufiger Harndrang. In der Apotheke können Sie bei unkomplizierten Infektionen der unteren Harnwege mit Phytopharmaka eine effektive Möglichkeit der Selbstmedikation anbieten. Falls eine antibiotische Therapie notwendig ist, sollten Sie dazu kompetent beraten können. Ausserdem können Sie Betroffenen unterstützende Tipps zur Vorbeugung von Harnwegsinfektionen geben und erkennen Fälle, welche unbedingt ärztlich behandelt werden müssen. (Modulstand 12/18)
détails »
?
Stress und damit verbundene Beschwerden
Stress ist Teil unseres Alltags: Arbeit und Familie unter einen Hut bringen, Termine einhalten, Umzug, Streit, Trennung, neue Arbeitsstelle, Geburt, Todesfall. Stressquellen gibt es genug. Der Körper reagiert jeweils mehr oder weniger stark und schafft es oft, sich anzupassen. Doch wenn der Druck permanent und über eine längere Zeit anhält, schadet dies der Gesundheit. Manchmal kommen andere Symptome wie Müdigkeit oder Angstgefühle dazu und müssen ebenfalls berücksichtigt werden. Ein gutes Verständnis der Mechanismen, der Behandlungsmethoden und der Alarmsignale im Zusammenhang mit diesen Beschwerden ermöglicht eine kompetente Beratung in der Apotheke. (Modulstand 06/19)
détails »
?
Mund- und Zahnpflege (Update 2019)
Viele Erkrankungen der Zähne sind durch eine gute Mundhygiene vermeidbar. Eine Schlüsselrolle spielt dabei die sorgfältige Entfernung der Plaque. Die korrekte Zahnpflege sowie eine zahngesunde Ernährung vermindern deshalb das Risiko für Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontitis erheblich. Weitere Beschwerden der Mundhöhle, z. B. Mundtrockenheit oder Mundgeruch, können häufig durch einfache nichtmedikamentöse Massnahmen gelindert werden. Zur Aphthenbehandlung steht Ihnen eine Auswahl von Topika für die Beratung in der Selbstmedikation zur Verfügung. Schliesslich erfahren Sie in diesem Modul, welche Besonderheiten bei Kindern, Schwangeren und Senioren in der Mund- und Zahnpflege beachtet werden müssen.(Modulstand 03/19)
détails »
?
Ernährung und Sport
Das Angebot an Supplementen für Sportler ist gross: von Proteindrinks über Energieriegel bis hin zu Supplementen in Tablettenform – für jeden Geschmack ist etwas dabei. An wen richten sich diese Produkte, an Elitesportler oder Freizeitsportler? Welche Vorteile, aber auch Risiken bieten sie? Eine fundierte Kenntnis der Produkte, aber auch des spezifischen Bedarfs von Sportlern ist unumgänglich, um eine kompetente Beratung bieten zu können. (Modulstand 03/18)
détails »
?
Ernährung und Sport (Einzelbuchung)
Das Angebot an Supplementen für Sportler ist gross: von Proteindrinks über Energieriegel bis hin zu Supplementen in Tablettenform – für jeden Geschmack ist etwas dabei. An wen richten sich diese Produkte, an Elitesportler oder Freizeitsportler? Welche Vorteile, aber auch Risiken bieten sie? Eine fundierte Kenntnis der Produkte, aber auch des spezifischen Bedarfs von Sportlern ist unumgänglich, um eine kompetente Beratung bieten zu können. (Modulstand 03/18)
détails » acheter maintenant »
?
Wenn Hämorrhoiden Beschwerden verursachen (Einzelbuchung)
Hämorrhoiden sind über dem Analkanal angeordnete Blutgefässkissen, die bei jedem Menschen vorhanden sind und dem Verschluss des Afters dienen. Durch verschiedene Ursachen werden sie gedehnt und rutschen in den Analkanal ab, wo sie Beschwerden verursachen. Abhängig vom Schweregrad des Hämorrhoidalleidens stehen unterschiedliche Therapiemöglichkeiten zur Verfügung. Wichtig für die Drogerie und Apotheke ist, dieses häufige Leiden aus der Tabuzone zu holen – bei frühzeitigem Therapiebeginn bleibt 95 % der Patienten eine Operation erspart.(Modulstand 09/18)
détails » acheter maintenant »
?
Wenn Hämorrhoiden Beschwerden verursachen
Hämorrhoiden sind über dem Analkanal angeordnete Blutgefässkissen, die bei jedem Menschen vorhanden sind und dem Verschluss des Afters dienen. Durch verschiedene Ursachen werden sie gedehnt und rutschen in den Analkanal ab, wo sie Beschwerden verursachen. Abhängig vom Schweregrad des Hämorrhoidalleidens stehen unterschiedliche Therapiemöglichkeiten zur Verfügung. Wichtig für die Drogerie und Apotheke ist, dieses häufige Leiden aus der Tabuzone zu holen – bei frühzeitigem Therapiebeginn bleibt 95 % der Patienten eine Operation erspart. (Modulstand 09/18)
détails »
?
Harnwegsinfektionen - Brennpunkt Blase (Update 2018)
Insbesondere Frauen sind häufig von Harnwegsinfektionen betroffen. Typische Symptome sind dabei Schmerzen beim Wasserlassen und häufiger Urindrang. In der Apotheke können Sie bei unkomplizierten Infektionen der unteren Harnwege mit Phytopharmaka eine effektive Möglichkeit der Selbstmedikation anbieten. Falls eine antibiotische Therapie notwendig ist, sollten Sie dazu kompetent beraten können. Ausserdem können Sie Betroffenen unterstützende Tipps zur Vorbeugung von Harnwegsinfektionen geben und erkennen Fälle, welche unbedingt ärztlich behandelt werden müssen.
(Modulstand 02/18)
détails »
?
Harnwegsinfektionen - Brennpunkt Blase (Update 2018) - Einzelbuchung
Insbesondere Frauen sind häufig von Harnwegsinfektionen betroffen. Typische Symptome sind dabei Schmerzen beim Wasserlassen und häufiger Urindrang. In der Apotheke können Sie bei unkomplizierten Infektionen der unteren Harnwege mit Phytopharmaka eine effektive Möglichkeit der Selbstmedikation anbieten. Falls eine antibiotische Therapie notwendig ist, sollten Sie dazu kompetent beraten können. Ausserdem können Sie Betroffenen unterstützende Tipps zur Vorbeugung von Harnwegsinfektionen geben und erkennen Fälle, welche unbedingt ärztlich behandelt werden müssen.
(Modulstand 06/18)
détails » acheter maintenant »
?
Tiques : Bien protégé contre les petits vampires
Les tiques peuvent transmettre les maladies borréliose de Lyme et méningo-encéphalite verno-estivale. Dans ce module, vous apprendrez comment ces deux maladies se manifestent. De plus, vous apprendrez comment se protéger contre les tiques et procéder en cas de piqûre de tique. Vos clients vous seront reconnaissants pour vos informations détaillées, ainsi que pour vos conseils et recommandations.
détails »
?
Diabetes
Diabetes stellt ein erhebliches Problem für das öffentliche Gesundheitswesen dar. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor einem kontinuierlichen Anstieg der Diabetesfälle, insbesondere in den Industrieländern. Wenn der Blutzuckerspiegel nicht stabil ist, sind die Folgen für die Gesundheit dramatisch, wobei zugleich ein erhöhtes Risiko für vaskuläre, okulare, renale und neurologische Komplikationen besteht. Die Lebensqualität geht zurück und das Sterberisiko nimmt zu. Die Apotheke ist für Patienten mit Diabetes der ideale Ort zur Vorbeugung und Beratung. (Modulstand 05/17)
détails »
?
Schnelle Hilfe bei Sportverletzungen (Update 2018)
Sport ist gesund! Trotzdem können immer wieder Sportverletzungen auftreten. Akute Verletzungen an Muskeln, Sehnen und Bändern können Sie in der Apotheke kompetent behandeln. Nach den Erste-Hilfe-Massnahmen stehen Ihnen verschiedene topische Zubereitungen zur Therapie zur Verfügung. Bei starken Schmerzen kommen auch systemische schmerzlindernde Substanzen zum Einsatz. Im aktuellen Modul lernen Sie die wichtigsten Punkte, um bei akuten Sportverletzungen optimal zu beraten. (Modulstand 03/18)
détails »
?
Englisch in der Apotheke – Erste Hilfe für die sichere Beratung
Nach Abschluss des Moduls kennen Sie die englischen Fachbegriffe aus Ihrem Apothekenalltag. Relevante Begriffe und Redewendungen können angehört werden. Neben dem Leseverständnis wird so spielerisch das Hörverständnis intensiv geschult.
détails »
?
Englisch in der Apotheke – Erste Hilfe für die sichere Beratung (Einzelbuchung)
Nach Abschluss des Moduls kennen Sie die englischen Fachbegriffe aus Ihrem Apothekenalltag. Relevante Begriffe und Redewendungen können angehört werden. Neben dem Leseverständnis wird so spielerisch das Hörverständnis intensiv geschult.
détails »
?
Kosmetik aus der Apotheke für reife Haut
Die Haut verändert sich durch verschiedene Abläufe mit dem Alter. Trockene und fettarme Haut, Falten, Tränensäcke und Pigmentflecken stellen neue Anforderungen an die Reinigung und Pflege. Im aktuellen E-Learning-Modul erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden mit reifer Haut bei der Reinigung und Pflege richtig beraten. (Modulstand 01/18)
détails »
?
Verdauungsbeschwerden: Wie Pflanzen helfen können 2017 (Einzelbuchung)
Pflanzliche Zubereitungen haben eine lange Tradition und sind als Alternative zu synthetischen Medikamenten, aber auch als unterstützende Behandlung in der Apotheke noch immer sehr gefragt. Gegen Verdauungsbeschwerden wie Appetitlosigkeit, Blähungen, Krämpfe, Verstopfung u. a. sind verschiedene Drogen gewachsen. (Modulstand 06/16)
détails » acheter maintenant »
?
Verdauungsbeschwerden: Wie Pflanzen helfen können
Pflanzliche Zubereitungen haben eine lange Tradition und sind als Alternative zu synthetischen Medikamenten, aber auch als unterstützende Behandlung in der Apotheke noch immer sehr gefragt. Gegen Verdauungsbeschwerden wie Appetitlosigkeit, Blähungen, Krämpfe, Verstopfung u. a. sind verschiedene Drogen gewachsen. (Modulstand 06/16)
détails »
?
Verdauungsbeschwerden II: Rund um den Magen (Update 2017)
Es gibt zahlreiche Beschwerden rund um den Magen. In diesem Modul lernen Sie, wie Sie Kunden mit verschiedenen Problemen rund um den Magen beraten können. Neben Appetitlosigkeit oder Völlegefühl, Übelkeit und Erbrechen wird auch Magenbrennen besprochen. Zusätzlich lernen Sie einige typische Krankheitsbilder kennen, die zum Arzt gehören. (Modulstand 01/17)
détails »
?
Kinderkrankheiten mit Hautausschlag
Oft suchen besorgte Eltern Rat in Ihrer Apotheke, weil sie bei ihren Kindern einen Hautausschlag bemerkt haben. Um ihnen eine kompetente und angemessene Beratung zu bieten, sollten Sie in solchen Fällen die wichtigsten Kinderkrankheiten mit dermatologischen Manifestationen genau kennen. So können Sie für jede Krankheit eine entsprechende Behandlung empfehlen und wissen, wann Sie zu einem Arztbesuch raten sollten. (Modulstand 11/15)
détails »
?
Venenerkrankungen (update)
Venenerkrankungen sind weit verbreitet und werden häufig unterschätzt. Neben Beratungstipps zu Kompressionsstrümpfen und Empfehlungen zu systemischen und topischen Ödemprotektiva können Sie Ihren Kunden aber auch mit vielen Tipps durch einen "venengesunden" Tag helfen. (Modulstand 04/16)
détails »
?
Akne: Behandlung und Pflege
Akne ist eine Hautkrankheit unter der 60–80 % der Jugendlichen leiden, aber auch Erwachsene können davon betroffen sein. Gerade im Teenageralter kann eine Akne mehr als nur ein ästhetisches Problem sein. Zur Behandlung gibt es verschiedene topische und orale Aknemedikamente. Viele davon sind verschreibungspflichtig. Im aktuellen E-Learning-Modul lernen Sie, worauf Sie bei der Abgabe und Beratung der Aknemedikamente achten sollten und wie Sie Ihre Kunden bei der Wahl von Reinigungs- und Pflegeprodukten optimal beraten. (Modulstand 09/15)
détails »
?
Basispflege chronischer Hauterkrankungen 2015 (Einzelbuchung)
Neurodermitis, Psoriasis und Rosazea gehören zu den häufigsten chronischen Hauterkrankungen. Zur Behandlung dieser Erkrankungen sollten nicht nur Medikamente zum Einsatz kommen, vielmehr sollte die Basistherapie der Haut in akuten wie auch in beschwerdefreien Zeiten Teil eines therapeutischen Gesamtkonzepts sein. Durch die richtige Wahl von Grundlage und Zusatzstoffen im Rahmen der Basistherapie, kann die chronische Hauterkrankung positiv beeinflusst werden. Die beschwerdefreien Intervalle können verlängert und die Manifestationen in den akuten Phasen abgeschwächt werden. Durch die verbesserte Hautfunktion wirken zudem die medikamentösen Therapien besser.(Modulstand 08/15)
détails » acheter maintenant »
?
Basispflege chronischer Hauterkrankungen
Neurodermitis, Psoriasis und Rosazea gehören zu den häufigsten chronischen Hauterkrankungen. Zur Behandlung dieser Erkrankungen sollten nicht nur Medikamente zum Einsatz kommen, vielmehr sollte die Basistherapie der Haut in akuten wie auch in beschwerdefreien Zeiten Teil eines therapeutischen Gesamtkonzepts sein. Durch die richtige Wahl von Grundlage und Zusatzstoffen im Rahmen der Basistherapie, kann die chronische Hauterkrankung positiv beeinflusst werden. Die beschwerdefreien Intervalle können verlängert und die Manifestationen in den akuten Phasen abgeschwächt werden. Durch die verbesserte Hautfunktion wirken zudem die medikamentösen Therapien besser.(Modulstand 08/15)
détails »
?
Reiseapotheke für Kinder 2015 (Einzelbuchung)
Ferienreisen mit Kindern sollten gut geplant werden. Eine Reiseapotheke mit den wichtigen Medikamenten hilft Ihnen, sprachliche Missverständnisse am Urlaubsort zu umgehen. In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie Eltern zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen auf der Reise optimal beraten. (Modulstand 04/15)
détails » acheter maintenant »
?
Reiseapotheke für Kinder
Ferienreisen mit Kindern sollten gut geplant werden. Eine Reiseapotheke mit den wichtigen Medikamenten hilft Ihnen, sprachliche Missverständnisse am Urlaubsort zu umgehen. In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie Eltern zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen auf der Reise optimal beraten. (Modulstand 04/15)
détails »
?
Hautirritationen: Hilfe, meine Haut juckt und brennt
Die Haut bietet Schutz vor chemischen, physikalischen und mechanischen Einflüssen. Ist die Barrierefunktion der Haut (z. B. Durch Schädigung der Oberhaut oder des Säureschutzmantels) nicht mehr gewährleistet, kommt es vermehrt zu Hautentzündungen, Infektionen und Allergien. Gereizte Haut zeigt sich insbesondere durch Juckreiz, Rötung, Schuppung und/oder Bläschen. Für die Behandlung ist es wichtig, allfällige Noxen zu Erkennen und zu Beseitigen und den Wiederaufbau der natürlichen Hautbarriere zu fördern. Dabei spielen die passende Hautrinigung und -pflege eine wichtige Rolle. Verschiedene medikamentöse Massnahmen können Symptome wie Juckreiz und Rötung lindern. (Modulstand 09/14)
détails »
?
Gut durch den Winter mit Mikronährstoffen & Co.
In diesem Modul lernen Sie, wie Sie mit einer sinnvollen Auswahl von Mikronährstoffen und Phytotherapeutika auf die besonderen Bedürfnisse Ihrer Kunden im Winter eingehen können. Nicht nur die Immunabwehr braucht Unterstützung, sondern auch Haut, Haare und Augen sind in der kalten Jahreszeit besonderen Belastungen ausgesetzt. Spezielle Mikronährstoffpräparate für Sportler komplettieren die gute Vorbereitung auf den Wintersport. Kunden, die der Winterblues packt, können Sie kompetent zu phytotherapeutischen Massnahmen beraten. (Modulstand 06/14)
détails »
?
Auto-médication en cas de mycoses vaginales
Les mycoses vaginales posent la plupart des temps des problèmes gênants à vos clientes. En auto-médication, les possibilités de traitement efficaces sont nombreuses. Pour les bons conseils en pharmacie il est également important de connaître le contexte des mycoses vaginales afin de prévenir de nouvelles apparitions.
détails »
?
Verdauungsbeschwerden I: Rund um den Darm
Wenn der Darm aus dem Lot gerät, ist dies für den Patienten sehr belastend. Bei einer Diarrhoe steht, speziell bei Kindern, der Ausgleich des Flüssigkeitsverlustes im Vordergrund der Therapie. Zur Behandlung einer akuten Obstipation können eine Reihe von wirksamen Präparaten auch in der Selbstmedikation empfohlen werden. Bei chronisch Obstipierten sollten jedoch auch die Ernährungs- und Lebensgewohnheiten unter die Lupe genommen werden. Blähungen sind meist harmlos, aber unangenehm. Auch diese können sanft und schnell therapiert werden. (Modulstand 08/12)
détails »
?
L'œil sec
La sécheresse oculaire est une pathologie multifactorielle des larmes et de la surface de l'œil entraînant des douleurs, des troubles de la vue et une instabilité des larmes accompagnée d'un endommagement potentiel de la surface de l'œil.
Le traitement de la sécheresse oculaire fait appel à des substituts lacrymaux auxquels sont associés des conseils permettant de réduire ou prévenir la symptomatologie de l'œil sec.
détails »
?
Gastroösophagealer Reflux beim Erwachsenen (Update 2016)
Saures Aufstossen oder Sodbrennen sind häufig geklagte Beschwerden. Nahezu die Hälfte der Bevölkerung über 50 ist davon betroffen. Gelegentliche Störungen dieser Art, zum Beispiel nach einem opulenten Essen, sind kein Grund zur Besorgnis. Treten sie hingegen regelmässig nach jeder Mahlzeit auf, müssen sie angegangen werden, um Komplikationen zu vermeiden. In der Apotheke stehen dafür mehrere Arten von Medikamenten zur Verfügung, deren Einsatzmöglichkeiten und -grenzen es zu kennen gilt.
(Modulstand 04/16)
détails »


Weitere Module finden Sie im Centre d'entraînement.